Britto Bentley Versteigerung 7 .11 .2009 bei Galerie Mensing



Zum Abschluss der bislang größten europäischen Ausstellung des brasilianischen Pop-Art-Künstlers Romero Britto (46) wurde heute, am 7. November in Berlin ein bemalter Bentley versteigert (ab 13 Uhr in der Galerie Mensing).
Galerist Harry Mensing (45): „Romero Britto ist einer der bedeutendsten Pop-Art-Künstler unserer Zeit. Er malt pure Lebensfreude, jedes seiner Bilder ist wie ein Blumenstrauß.
Den dunkelblauen Lack des Bentley Continental GT (12 Zylinder, 560 PS) verzierte der Maler-Star mit goldenen Sternen, skurrilen Figuren, einer Blüte auf der Haube und einem Herzen auf der Heckklappe. Eine echte Pop-Art-Skulptur!
Der Erlös der Versteigerung geht an zwei karitative Organisationen: die amerikanische Stiftung „Best Buddies und die Nathalie-Todenhöfer-Stiftung, die MS-Kranken hilft.
Galerist Mensing: „Ich rechne mit einem 6-stelligen Auktions-Ergebnis, denn dieses einmalige Werk wird in die Pop-Art-Geschichte eingehen.
Ergebnis 140.000 € DANKE

source

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *