Johanna Penz – ART SALZBURG CONTEMPORARY 2018



Die ART SALZBURG CONTEMPORARY & ANTIQUES INTERNATIONAL bietet einen neuen Treffpunkt für Kunstinteressenten im Raum Salzburg und Umgebung. Zeitgenössische Kunst, Pop Art, klassische Moderne.

Gemälde, Arbeiten auf Papier: Zeichnungen, Aquarelle, Pastelle ,Mischtechnik, Originalgraphiken, Collagen, Fotografie sowie Objekte und Installationen.
Die Salzburger Kunstmesse, ART SALZBURG CONTEMPORARY, 2018 bietet ein vielseitiges Spektrum für Kunstliebhaber.
Eine hervorragende Gelegenheit, sich regional und international mit Kunstschaffenden zu vernetzen.

Die ART SALZBURG CONTEMPORARY & ANTIQUES INTERNATIONAL wird vom 19. – 21. Oktober 2018 zeitgleich und „Tür an Tür‘“ mit der wichtigsten Oldtimermesse Österreichs, der Classic Expo stattfinden.

Die ART SALZBURG CONTEMPORARY wird von der Unternehmerin Johanna Penz veranstaltet. Das Video wurde auf der Messe aufgenommen und rück die Unternehmer in den Vordergrund. Wir wollten die Unternehmerin kennen lernen. Natürlich haben wir auch reichlich Videomaterial von den Ausstellungsstücken gemacht, im Vordergrund stehen aber unsere Fragen: Wie wird man so erfolgreich? Was kann sie einer angehenden Unternehmerin in der Branche raten? Wie sieht das Geschäftsmodell aus? Was hält sie von sozial media usw.
Wir fragten Johanna Penz , die Unternehmerin des Jahres 2018 und vieler anderer Auszeichnungen:
Preisträgerin / prize winner – Award Kunstmediator 2009 Preisträgerin / prize winner – Gold Cippy Award 2015 Preisträgerin / prize winner – Lions Melvin Jones Award 2016

Nominated for the Bank Austria Art Prize 2013 and for the „MAECENAS“ 2014 Awarded as an A-List-BEST OF AUSTRIA-Company 2014 | 2017 | 2018
Auszeichnung Mitglied d. KLIMA-ALLIANZ im SENAT DER WIRTSCHAFT Österreich 2016-18 Unternehmerin des Jahres 2018 | Bundeswirtschaftskammer Österreich & “Die Presse”
Johanna Penz und Ihre ART SALZBURG CONTEMPORARY 2018 in diesem Video. Viel Spass !

https://www.messen.de/de/18677/salzburg/art-salzburg-contemporary/info

source

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *